Turris 100...

Das ganze 100-Dinge-Von-Mir-Ding ist in jedem Blog so eine Sache. Die einen wollen es unbedingt um den Blogger besser kennenzulernen, die anderen werden es überlesen als sei es Werbung. Ich bin der Meinung, das über mich auf meiner privaten Webseite und meinen zahlreichen sozialen Netzwerkprofilen schon eine Menge herauszufinden ist.

Deshalb hab ich hier - in ungefähr einer Stunde Kleinarbeit - die Dinge aufgelistet, die vielleicht nicht überall stehen und somit eine Ergänzung zu den Informationen darstellen sollen, die im Netz sowieso über mich zu finden sind:

ICH...
1. …liebe es mich über neue Technik im, aus und für das Netz zu informieren. 2. …stelle meinen Wecker auf 2 Weckzeiten, zusätzlich mein Smartphone, rechne aus wie lange ich schlafen kann und muss und zeichne meine Schlafaktivitäten via App auf. 3. …mag Kunst und Kultur. Digital sowie Real. 4. …finde DIY-Projekte, Youtube-Hauls, Millionenfache LetsPlays und viele Challange-Videos zum kotzen und fordere einen eigenen, abgeschotteten Bereich auf Youtube für diese Art von „Entertainment“. 5. …Finde Katzen eher langweilig und bin der Hundetyp. 6. …kann gut kochen & backen - und nicht nur Nudeln und Spiegelei. 7. …liebe selbstgezüchtetes Gemüse wie Tomaten, Gurken, Chilli und Gewürzpflanzen. Alles aus dem Super- und Biomarkt ist mir zu wässrig. 8. …versuche immer mal wieder mit dem rauchen aufzuhörenund habe mein Raucherverhalten die letzten jahre immer wieder geändert und sogar enorm der gesellschaftlichen Tolleranz angepasst. 9. …vertrage keinen Rotwein. 10. …glaube, dass die Menschheit momentan extrem unvorsichtig handelt sich aber selbst niemals vollständig ausrotten wird.


11. …habe über 100 verschiedene Webaccounts. 12. …bin davon überzeugt, dass viel zu viele Menschen sich für besser oder klüger halten als sein Gegenüber. 13. …mag es nicht, wenn bei Serien „Gelächter“ eingespielt wird. 14. …nenne meine Eltern liebevoll „Mutter“ und „Vater“ oder „Elternteile“. 15. …mag keine Jahreszeit besonders gerne, alle haben ihre Vor- und Nachteile. 16. … kann nicht verstehen, warum viele Menschen so kurzsichtig denken und die rosarote Brille der Realität bevorzugen. 17. …mag Leute die gut kontern können. 18. …hasse Flohmärkte. 19. …mag kein einziges Prudukt von Apple. 20. …fahre gerne, viel und bewusst Rad.


21. …finde die „deutsche Küche“ sehr unterschätzt. 22. …liebe unbearbeitete Fotos aus speziellen perspektiven. 23. …kann was mit meiner Nase was andere nicht können. 24. …kann mir Nummern bis zu 12 Stellen in kurzer Zeit merken. 25. …habe extreme Flugangst. 26. …bin süchtig nach Milchprodukten und Gewürzen. 27. …mache mich gern lustig über das deutsche Fernshprogramm und deren Zuschauer. 28. …finde es ekelerregend, direkt nach dem aufstehen zu früchstücken und brauche oft mindestens 2 Stunden, bevor ich das erste Essen zu mir nehme. 29. …kenne alle Folgen von „unsere kleine Farm“. 30. …habe als Kind nie viel TKKG oder ähnliches gehört. Benjamin Blümchen war mein Held und wenig später dann ALF.


31. …finde Weblogs hochinteressant und verbringe viel Zeit auf provaten Webseiten und Blogs. 32. …finde Tattoos toll, kann aber „Modetattoos“ nicht leiden und mache mich heimlich über Träger dieser lustig. 33. …habe oft keine Ahnung, davon aber eine ganze Menge! 34. …mag die Farbe orange. 35. …habe 7 Löcher im Kopf. 36. …würde bei „Wer wird Millionär“ Google Glasses tragen. 37. …steh mir gern selbst im Weg. 38. …bin ein Nachtdenker und Tagarbeiter. 39. …bin mir oft selbst genug Gesellschaft. Liebe aber Abende mit Freunden. 40. …bin sehr tierlieb – auch zu den besonderen.


41. …trinke gern Kaffee, dosiere aber auch oft falsch! Ich hasse Starbucks-Hippies die keine Steuergelder zahlen. 42. …finde, dass man nie so ganz erwachsen werden sollte. 43. …spreche und schreibe fließend Deutsch und Ironisch, gutes deutsches Englisch, verstehe alles was man mir auf Platt , Niederländisch oder Amerikanisch mitteilt und code in HTML, CSS, PHP. 44. …nutze eine schwarze Tastatur ohne signifikante  Beschriftung der Tasten. 45. …lege viel Wert auf Pünktlichkeit. 46. …achte bei anderen Menschen oft auf die Augenbrauen und Sprechstimme. 47. …werde ein Buch veröffentlichen. 48. …bin schon immer sehr schlank gewesen und habe einen sehr langsamen und guten Stoffwechsel. 49. …laufe ungerne barfuß. 50. …kann überdurchschnittlich hohe Töne hören.


 51. …lese gern und viel. 52. …mache gern Dinge selbst. 53. …brauche kein Haustier, mein innerer Schweinehund frisst mir die Haare vom Kopf. 54. …mag den Style der 1990er. 55. …Finde die Ehe ist ein überholtes Relikt und wird überbewertet. 56. …feiere Silvester seit Jahren ohne Böller. 57. …mag kleine Räume lieber als große. 58. …gehe vielleicht 2 bis 4 mal im Jahr zum Frisör. 59. …mag keine Dinge aus der DDR, sie wirken auf mich abstoßend – warum, kann ich nicht sagen. 60. …denke oft zuerst an andere und erst dann an mich.


61. …kann mit komplizierten Zahlensystemen umgehen, mag aber die Schulmathematik garnicht. 62. …lasse mir ungern bei der Zubereitung von Speisen über die Schulter schauen und lege besonders hohen Wert auf Sauberkeit bei der Herstellung. 63. …trinke so gut wie nie Cola, Fanta oder andere Brause. 64. …habe viele Ideen und Lösungsvorschläge bei Problemstellungen. 65. …kann andere von meiner Meinung überzeugen. 66. …teile gerne und oft auch rüde verbal aus. 67. …sage was mir nicht passt und poche auf mein Recht auf Meinungsfreiheit. 68. …hasse Leute mit Schuhticks. 69. …räume ungern auf, weil ich dann nichts wiederfinde. 70. …habe eine verblüffende Menschenkenntnis.


71. … liebe es, ab Abend stundenlang zu surfen und Dinge zu finden, die dann Monate später als "Highlight" auf Facebook gepostet werden. 72. …experimentiere in der Küche gerne mit vollkommen unpassenden Zutaten. 73. …bin biologisch viel älter, als ich aussehe und mich fühle. 74. …kann mit meinem Daumen knacken. 75. …habe ein Zuchini-Trauma. 76. …mag mein Sonntagsei nur so wie es mein Vater macht. Dazu gehört immer mindestens ein halber Teelöffel Salz. 77. …switche gern mal in den Klugscheißer-Modus. 78. …esse Süßigkeitentüten immer vollständig leer, sobald ich sie öffne. 79. …Ich esse keine Tütenchips. 80. …habe eine Schwäche für Tee, Seifen & Dürfte.


81. …mach mir dauernd zu viele Sorgen. 82. …bin im Namen aller, die zu wenig verdienen, für den Mindestlohn von 15€ / Std. 83. …bin deutsch und stolz darauf, auch vor und nach der WM. 84. …finde Krawattenträger overdressed, wenn sie einen Anzug dazu tragen. 85. …beherrsche Prozentrechnung im Kopf. 86. …nehme viele nichtvisuelle Details wahr, auf die andere nicht achten. 87. …bin zu nachdenklich. 88. …beobachte in der Bahn gern Menschen und frage mich was Sie für Menschen sind und wie sie leben. Interesantes Spiel. Vorteil: Ich gewinne immer. 89. …kann mir vorstellen, mein körperliches Ich irgendwann einmal in ein virtuelles Ich umzuwandeln. 90. …kann nicht im Schneidersitz verharren.

91. …bin Fan von niemandem. 92. …bin ein Beifahrer der in 95% aller Fälle mehr über die StVO weiß als der Fahrer selbst. 93. …frage mich warum Frauenrasierer existieren, wenn die Männerrasierer durchweg qualitativ besser sind und auch von einer Frau genutzt werden könnten. 94. …kann keinem Ben&Jerry-Eisbecher wiederstehen. 95. …esse jählich mehrere Kilo JellyBeans 96. …schaue bei Frauen gern auf Waden und Lippen. 97. …hasse Markenträger. 98. …sollte mein Wissen dämpfen. 99. …fühle mich in der richtigen Zeit geboren, würde aber gerne länger als 300 Jahre leben.


100. ...mag Kleinkinder. Gefüllt mit Chilli und überbacken mit Käse – ansonsten eher nicht: Sie riechen oft so unangenehm und rauben einem gerne den letzten nerv. Kinder im Alter ab 4 Jahren sind okay! =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen