STEAM-Kategorien endlich überarbeitet!

Kategorien in der STEAM-Bibliothek sind schon lange existent und damit lassen sich Spiele recht gut organisieren. Allerdings nicht so, wie es sich viele wünschen würden: Jedes Spiel konnte bisher nur eine Kategorie besitzen und die Kategorien können auch nicht verschachtelt werden. Zumindest ersteres hat Valve jetzt angepasst: Spiele können von nun an mehrere Kategorien besitzen. Verschachteln kann man noch immer nicht.

Immer noch recht ärgerlich: Diese Kategorien lassen sich nicht löschen, dafür muss man jedes einzelne Spiel aus der Kategorie entfernen - erst dann verschwindet Sie.

Wie löscht man alle STEAM Kategorien mit wenig Aufwand?
1.: STEAM vollständig beenden.
2.: STEAM-Installationsordner auf dem PC öffnen.
3.: Zum Unterordner "userdata\USERID\****\remote" navigieren.
4.: Wordpad öffnen um die Datei 'sharedconfig.vdf' zu öffnen.
5.: Eine Zeile mit einer beliebigen Kategorie ["tags"] suchen und markieren, STRG+C drücken. Auf "Ersetzen" klicken, bei "Suchen nach" STRG+V drücken, auf "Alle ersetzen" klicken. Diese Aktion für alle angelegten Kategorien wiederholen.
6.: Datei speichern.
7.: STEAM starten, fertig!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen